sdsdfdsfsdfs
sdsdfdsfsdfs
Beratung Coaching Psychotherapie
BeratungCoachingPsychotherapie

Online-Beratung via Skype®

 

Im Unterschied zur persönlichen oder zur schriftlichen Beratung (z.B. über eMail) bietet das Gespräch über „IP-Telefonie“ die Chance, um Hilfe und Beratung auch dann zu erreichen, wenn ein Termin (Hausbesuch oder das Aufsuchen einer Praxis) nicht möglich ist.

 

Zwar kann das Online-Gespräch die persönliche Begegnung nicht ersetzten, doch sie kommt dem sehr nahe und bietet eine gute „Ausweichmöglichkeit“.

 

Die quasi Face-to-Face“ Kommunikation verbessert dabei die Gesprächsbasis, da sie live und mit Bild erfolgen kann. Sie sehen ihr Gegenüber!

 

Die Kommunikation ist direkt und ohne Verzögerung möglich. Fragen und Unklarheiten können unmittelbar besprochen werden.

 

Chancen

  • Durch den „Face-to-Face“-Kontakt mit Bild und Ton ist ein quasi direkter Gesprächskontakt möglich
  • Kostenersparnis (keine zusätzlichen Telefon- oder Fahrtspesen)
  • Zeitersparnis (keine Anfahrtswege; keine weitere Verzögerung bei der Antwort)
  • Kontaktchance auch über große räumliche Distanz hinweg (auf Dienstreise, im Urlaub, auf Kur etc.)
  • Kontaktchance bei akuten oder chronischen Einschränkungen(Behinderung, bettlägrigkeit, etc.)
  • Zeitlich flexible Gestaltung (d.h. freie Terminvereinbarung – also auch „außerhalb üblicher Geschäftszeiten“)
  • Falls Sie ein „Online-Guthaben“ haben, können damit auch kurzfristige Gesprächstermine arrangiert werden (z.B. bei krisenhaften Entwicklungen)!
  • Absolute Vertraulichkeit – auf Wunsch ist auch Anonymität gewährleistet

 

Themenvorschläge

  • Akute berufliche oder private Belastungen
  • Fragen zur psychischen Gesundheit
  • Fragen zur Bewältigung von akuten Krisen
  • Fragen im Umgang mit Angehörigen mit psychischen Erkrankungen

 

Technische Voraussetzungen

  • Sie brauchen natürlich einen Computer mit Internet-Zugang (Daten-Flat-Rate ist zu empfehlen).
  • Der Computer muss mit einem eingebauten Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet sein (für die Tonübertragung). Sie können dazu natürlich auch ein Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) anstecken.
  • Idealerweise besitzt Ihre technische Ausstattung auch eine Minikamera für die Bildübertragung (viele Computer sind damit bereits standardmäßig ausgestattet).
  • Sie brauchen die Software zur IP-Telefonie. Dazu installieren Sie beispielsweise die kostenlos verfügbare Software Skype® mit Ihrem persönlichen Benutzer-Konto (= Skype® Adresse)

 

Hinweis:

Der Name Skype®, entsprechende Marken und Logos sowie das „S“-Symbol sind Marken von Skype oder verbundenen Unternehmen.

Ing.Mag. Herbert ERTL BA.pth.

Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

+43-676-4007403

herbert.ertl@gmx.at

Praxisadresse:

Andersengasse 13

1120 Wien

Mein Buch-Tipp

"Ich hasse dich -
verlass mich nicht"

Die schwarzweiße Welt der Borderline Persönlichkeit

 

Erschienen im Kösel-Verlag

ISBN-10: 3466309476

ISBN-13: 978-3466309474

 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2019 Ing. Mag. Herbert Ertl BA. pth.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt